In den vergangenen Jahren entwickelte sich Torgau in Zusammenarbeit mit unseren starken Partnern und dem Engagement aller Beteiligten zu einem Messestandort, welcher in der Region seinesgleichen sucht.

Auf jährlich fünf Messen bieten wir Unternehmen aus unserer Region, dem Drei-Länder-Eck Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, die Möglichkeit, sich leistungsstark den geschätzten Messebesuchern mit ihrem Produkt- und Leistungsspektrum zu präsentieren und ihre interessanten Angebote sowie punktgenauen Informationen direkt vor der „Haustür“ zu offerieren. Begleitet werden die Messen von einem attraktiven, künstlerisch/musikalischen Rahmenprogramm und selbstverständlich mit kulinarischen Köstlichkeiten von regionalen Versorgern und Gastronomen aus dem Messeumfeld.

Unsere Ausbildungsmesse „AZUBI-EXPO" bietet Schulabgängern verschiedenste Angebote für einen Ausbildungsplatz, aber auch für Praktika oder Ferienjobs. Somit leistet die Messe einen wichtigen Beitrag zur Sicherung des Fachkräftebedarfs im regionalen Umfeld.

Frühling - die Zeit des Reifenwechsels, Motorradfreunde machen ihr liebstes Gefährt fahrbereit und auch die Radler zieht es wieder auf die Straßen. Zu unserem „Autofrühling“ gibt es alles Wissenswerte, sowie tolle Unterhaltung für die ganze Familie.

Mit Unterstützung angesehener Mediziner und Wissenschaftler wird es möglich, auf der Messe für Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden „Alles, was guttut" bestens passende Produkte, Leistungen und Dienstleistungen sowie zielgerichtete Angebote für Besucher unterschiedlichster Altersstruktur zu finden.

Mit der „Sommer-Lounge“ (früher „Leben pur“), die Messe für Wohnen, Haustier und Garten, mit immer wieder neuen Themen rund um die eigenen vier Wände, wollen wir uns neu und frischer orientieren.

Zur „Trendwende Dorf“ können sich Besucher über die verschiedenen Möglichkeiten, hier auf dem Land zu leben, zu bauen, zu wohnen und erwachsen sowie im besten Falle alt zu werden, informieren.

Die „AZUBI-EXPO" findet am 3. März 2018 von 10–15.00 Uhr im BSZ Torgau, Repitzer Weg 10 statt. Vorbeikommen lohnt sich! Der Eintritt ist frei!

 

Ausbildung zum Medienkaufmann/zur Medienkauffrau bei der TZ-Medingruppe.

 

Volontariat bei der Torgauer Zeitung.